FILMBUCHT Filmproduktion     //     Bismarckstraße 51     //     50672 Köln     //     info@filmbucht.com
Ambient Banner

In seinem achten Jahr zelebriert das Festival an vier Tagen ein eigenes, zeitloses Genre an den Schnittstellen von Neo- Klassik, Neo-Elektronik und Neuer Musik: über Gitarre, Cello bis hin zum Klavier, von elektronischer Rauminstallation bis zu Orgel-Ambient ist die Elite der aktuellen Klangkunst ver- treten. Dabei sind die Künstler so international und hochkarätig wie nie zuvor.

David Kilagöz fertigte speziell für dieses Festival Visuals an, die er dann live auf die Kirchenwände projizierte. Dabei halfen ihm die Programme Modul8 -gesteuert über ein MIDI Panel- und Madmapper. Bildsignal wurde in VGA an die Beamer abgegeben. Vielen dank für den technischen support an dieser Stelle an unseren Freibeuter Moritz Kleine-Bühning, ohne den das so nicht funktioniert hätte. Dank gilt auch an Luis Negron für die Vernetzung KHM > Ambient Festival und natürlich Dietmar Saxler für die entspannte Zusammenarbeit.

Klicke hier für die Seite von David Kilagöz auf ambientfestival.de

>> Eine exklusive preview von der Vorbereitung gibt es hier:

Ambient Festival 2013:

Foto: Darius Kupczak

   

Ein Kommentar zu “Filmbucht visualisiert – Ambientfestival”

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>